Integratives Mentaltraining im Sport

Integratives Mentaltraining im Sport Amler Bernatzky Knörzer Buch Bücher Literatur

  • 500569
  • Lieferzeit: ca. 5 - 7 Tage

    € 14,95 *

    * Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten sowie ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.

    Vergleichen Merken
    Im vorliegenden Buch wird nach einer Einführung in die Theorie des integrativen... mehr
    Produktinformationen "Integratives Mentaltraining im Sport"

    Im vorliegenden Buch wird nach einer Einführung in die Theorie des integrativen Sportmentaltrainings die Praxis anhand der vier Phasen des Mentaltrainingszyklus beschrieben: Orientierung und Zielfindung - die eigenen Stärken entwickeln - Umgang mit mentalen Blockaden - Erfolgskontrolle und Evaluierung. Zahlreiche Übungen ermöglichen es dem Leser, das Sportmentaltraining rasch in die eigene Praxis zu integrieren. Ausführlich beschriebene Fallbeispiele aus den Bereichen Einzel- und Mannschaftssport sowie Trainer- und Sportlehrerausbildung geben Anregungen zur Erstellung eigener mentaler Trainingspläne.


    Die Autoren

    Wolfgang Amler studierte Sport und Deutsch für das Lehramt und ist stellvertretender Leiter eines Bildungszentrums. Als Experte für Team-, Organisationsentwicklung und Evaluationsberatung berät er Bildungseinrichtungen und andere Organisationen. Als Mentaltrainer betreut er Mannschaften und Einzelsportler.

    Mag. Dr. Patrick Bernatzky studierte Sportwissenschaften und ist an der Universität Salzburg im Fachbereich Sportpsychologie und Sportpädagogik tätig. Er ist Mitarbeiter des österreichischen Bundesnetzwerks für Sportpsychologie (ÖBS). Als Mentaltrainer von Mannschaften und Einzelsportlern liegen seine weiteren Schwerpunkte im Coaching und Mindness.

    Prof. Dr. Wolfgang Knörzer ist Professor für Sportwissenschaft/Sportpädagogik und Studiengangsleiter Gesundheitsförderung/Health/Promotion an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und betreut als Mentaltrainer Mannschaften und Einzelsportler.

    Im Rahmen des von ihnen gegründeten Heidelberger Instituts für Mentaltraining (HIM) entwickelten die Autoren das Integrative Mentaltraining. An ihren Fortbildungen nehmen neben Sporttrainern, darunter Bundestrainer und ehemalige Spitzenathleten, auch Kommuniktionstrainer und Personalentwickler aus dem Bereich der Wirtschaft teil.

    2. Auflage 2009, 120 Seiten, 33 Fotos, 7 Abb., Paperback mit Fadenheftung, Format: 14,8 x 21 cm

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Integratives Mentaltraining im Sport"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.