Das 4-2-4 System - Von der Didaktik zur Anwendung

Buch Fußball Taktik Übungen Spielsysteme Italien

1000719598 0,37 kg

Sofort versandfertig,
Lieferzeit: ca. 2 - 4 Tage

€ 29,90 *

*inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Das 4-2-4 System -von der Didaktik zur Anwendung- Die Autoren beschreiben das 4-2-4 System... mehr
Produktinformationen "Das 4-2-4 System - Von der Didaktik zur Anwendung"

Das 4-2-4 System -von der Didaktik zur Anwendung-

Die Autoren beschreiben das 4-2-4 System in allen Einzelheiten und zeigt alle Facetten dieses schönen, spektakulären, effizienten, aber in zweierlei Hinsicht auch „gefährlichen“ Spielsystems.


Sehr detailliert und verständlich beschrieben. Mit zahlreichen Übungen.

Aus dem Inhalt:

  • Geschichte des 4-2-4
  • Analyse des 4-2-4
  • Charakteristik der Spieler je Rolle
  • Teil 1: Didaktik des 4-2-4
    • Übungen in der Defensive
    • Übungen in der Offensive
  • Teil 2: Ballbesitz – freies Spiel - Pressing
  • Teil 3: Verschiedene Systeme gegenübergestellt

Die Autoren:

Eugenio Fascetti steht in vorderster Reihe der großen italienischen Trainer unserer Zeit, nicht nur jeder Tifoso in Italien kennt seinen Namen.
„… er ist viel zu laizistisch, um an pure taktische Dogmen zu glauben, dieser gewitzte, oft bissige Mann aus der Toskana und so besitzt er die intellektuelle Ehrlichkeit zu unterstreichen, dass es das wirklich perfekte System einfach nicht geben kann, diesen „Fels der Fußballphilosophie“, auf den sich der Sieg gründen ließe. Jede Taktik hat ihre Stärken wie ihre Schwächen, kann stets durch geeignete Gegenmaßnahmen aus den Angeln gehoben werden. Daher muss jede Mannschaft mehrere taktische Varianten, Aufstellungsmuster, Systeme kennen und sie von Mal zu Mal einsetzen können….“

Fabio Fraschetti gehört der nachrückenden italienischen Trainergeneration an. Er ist Jahrgang 1961, professioneller Trainer seit 1998. Nachdem er 1978 italienischer Jugendmeister geworden war, begann seine Karriere als Profi 1981. In den Spielzeiten
`81/82 und `82/83 spielt er bei Varese in der Serie B, sein dortiger Trainer heißt
Fascetti.
Nach reichen Erfahrungen als Spieler im interregionalen Bereich beginnt er 1990 seine Trainerkarriere, gewinnt gleich die umbrische Meisterschaft „Eccellena“. Von `91 bis `95 ist er in San Sepolcro (Toskana) tätig, gewinnt zweimal das regionale „Campionato“. Besetzt in der Folgezeit mehrere Trainerposten, gewinnt Meisterschaften.
2004 beschließt er, seine Arbeit auf den Jugendsektor zu konzentrieren, betreut seither in Perugia, wie auch in Arezzo, die nationalen Schüler.

ca. 200 Seiten, zahlr. Abb., Format: 17 x 24 cm, I: 2006 / D: 2007

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das 4-2-4 System - Von der Didaktik zur Anwendung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.